Service-Center | Kundeninformationen
Haben Sie Fragen? +43 1 714 15 82

Auftragsbürste Naturborsten

2,90 €
inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Anpassen & Kaufen
Versandfertig: 2-4 Werktage
  • Informationen
  • Anwendung
  • Bewertungen

Naturborsten für einen gekonnten Auftrag

Schuhcreme lässt sich generell mit einem Schuhputz- bzw. Auftragstuch oder einer Auftragsbürste mit Naturborsten auftragen – hier entscheidet meistens der persönliche Geschmack. Wer eine Auftragsbürste bevorzugt, wird mit dieser Naturborsten-Auftragsbürste äußerst zufrieden sein. Durch ihren langen Stiel von 15 cm können Sie die Creme – mit ein wenig Sicherheitsabstand – sauber auf dem Leder verteilen. Durch ihren schmalen und spitz zulaufenden Kopfbereich mit einer Höchstbreite von 2 cm ist das präzise Aufbringen der Creme ein Leichtes.

Genauigkeit im Auftrag

Ecken, Kanten und Rillen, aber auch feinere Strukturen des Leders erreichen Sie optimal durch die feine aber auch feste Struktur der Naturborsten. Der Griff aus unbehandeltem Buchenholz liegt durch seine Wölbung sicher in der Hand und lässt sie den Druck, die Richtung des Auftrags und die exakte Verteilung der Creme genau bestimmen.


Produktmerkmale

Eine Bürste pro Farbe

Sollten Sie Schuhcremes in verschiedenen Farben verwenden, empfehlen wir, für jede Farbe eine eigene Auftragsbürste mit Naturborsten einzusetzen. So verhindern Sie, dass die Schuhcreme oder das Oberleder Farbpartikel der zuvor verwendeten Creme annimmt und so das Leder einen unerwünschten Farbstich erhält. „Pro Schuhcremefarbe eine Bürste“ lautet deswegen die Faustregel.

Ein Tipp von unserer Seite

Nach Verwendung der Auftragsbürste mit Naturborsten stellt sich die Frage, wie diese von den Cremeresten zu reinigen ist. Die Lösung ist so einfach wie bequem: Lassen Sie die Rückstände einfach trocknen und reiben Sie die Borsten vor der nächsten Anwendung an einer harten Kante ab.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel gemacht? Schreiben Sie die erste Bewertung und teilen Sie Ihre Meinung!

Ähnliche Artikel
Reinigungsbürste Naturborsten

Reinigungsbürste Naturborsten

  • ab 4,90 €
Wachsbürste gebeizt Rosshaar

Wachsbürste gebeizt Rosshaar

  • 3,90 €
Wachsbürste gewachst Rosshaar

Wachsbürste gewachst Rosshaar

  • 3,90 €
Cremebürste gebeizt Rosshaar

Cremebürste gebeizt Rosshaar

  • 3,90 €
Schmutzbürste Kokosfasern

Schmutzbürste Kokosfasern

  • 4,90 €
+
In den Warenkorb
4,90 € inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Kreppbürste

Kreppbürste

  • 6,90 €
+
In den Warenkorb
6,90 € inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Cremebürste gewachst Rosshaar

Cremebürste gewachst Rosshaar

  • 3,90 €

Wussten Sie schon?

Cordovan

Cordovan ist ein hochpreisiges Pferdeleder, das aus den Hinterflanken schwerer Kaltblutpferde stammt, von relativ kleinen Flächen, die „shells“ oder „butts“ genannt werden. Nur zwei ovale Stücke etwa mit der Fläche eines DIN-A4-Blattes lassen sich pro Pferd gewinnen. Im Gegensatz zum Kalbsleder, wo die Narbenseite zur Außenseite wird, wird beim Cordovan die sogenannte Aasseite bzw. Fleischseite zur Deckseite verarbeitet. Der hohe Fettgehalt des Leders macht es besonders wasserabweisend, seine Robustheit macht es sehr stabil, was aber auch zu einer langen Eintragezeit bei Schuhen führt. Da die entsprechenden Arbeitspferde heute rar geworden sind, ist dieses Leder sehr gefragt. Eine der letzten Gerbereien, die dieses über sechs Monate vegetabil gegerbte Leder anbietet, ist die US-amerikanische Firma Horween in Chicago. Der Name Cordovan leitet sich von der spanischen Stadt Córdoba ab, aus der diese Art der Lederverarbeitung stammt.