Wir sind vom 28.08. bis 01.09. im Urlaub. Bestellungen sowie Anfragen, die während dieser Zeit eingehen, werden danach sofort bearbeitet. Mehr lesen
Service-Center | Kundeninformationen
Haben Sie Fragen? +43 1 714 15 82

Maßschuhe

Übersicht

Ein Termin ganz nach Ihrem Maß

Maßschuhe sind ohne ein fachkundiges Maßnehmen undenkbar, denn nicht nur die Maße spielen hierbei eine Rolle.

Maßband

Auch Ihre individuellen Vorstellungen von Tragekomfort fließen in die Fertigung des Schuhs ein. Wir ermitteln mit Ihnen gemeinsam den für Sie am besten passenden Leisten. In der Maßkonfektionen wählen Sie aus unserem Weitensystem kostenlos die besten Leisten. In der Maßoption sind darüber hinaus nicht nur links und rechts unterschiedliche Leisten möglich, wir archivieren diese auch für spätere Bestellungen unter Ihrem Namen.

Terminvereinbarung

Lassen Sie uns den für Sie persönlich am besten passenden Leisten finden. In der Maßkonfektion fertigen wir eine Trittspur Ihrer Füße an. Sie erhalten daraufhin ausgewählte Probeschuhe, um die besten Größen und Weiten zu ermitteln. In der Maßoption wiederum machen wir einen Blaudruck, nehmen Maß und arbeiten auf dieser Basis ebenfalls mit Probeschuhen, um das optimale Trageerlebnis weiter einzugrenzen. Wir beraten Sie natürlich jederzeit fachkundig. Sie sind uns herzlich willkommen, und wir nehmen uns sehr gerne Zeit für Sie.

Damit wir uns ganz Ihrer Person und Ihren Bedürfnissen widmen können, sind Termine und Probetermine für das Maßkonzept ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen damit keine Unannehmlichkeiten bereiten möchten, sondern größten Wert auf den persönlichen Service legen.

Online-Terminvereinbarung


Der Maßtermin für die Maßoption

Während des Maßtermins, der eine gute Stunde in Anspruch nimmt, sprechen wir zuerst einmal über grundsätzliche Fragen, über Ihre Wünsche, über Schuhmodelle und über die möglichen Leistenformen. Um Ihren Vorstellungen exakt entsprechen zu können, finden wir zusammen heraus, welches Leder, welche Farbe und welche Sohle Sie für Ihren neuen Schuh wünschen.

Sind diese Fragen geklärt, beginnen wir mit dem eigentlichen Maßnehmen und fertigen dabei einen Fußabdruck mittels eines Blaudrucks an, mit dem wir die wichtigsten Fußmaße wie die Größe und Weite über das Zehenmaß, Ballenmaß, Ristmaß und Fersenmaß ermitteln. Darüber hinaus stellen wir mit Hilfe von Probeschuhen fest, mit welchem Tragekomfort Sie sich persönlich am wohlsten fühlen. All diese Schritte dienen dazu, Ihren zukünftigen Schuh passgenau auf die individuellen Eigenschaften Ihres Fußes auszurichten, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Abschließend stellen wir gemeinsam den Auftrag zusammen, bei dem wir Sie um eine Anzahlung von 50 % der Gesamtsumme bitten. Beachten Sie dazu bitte unsere Seite zu den Zahlungsarten.


Probetermin für Maßkonfektion

Sollten Sie sich für Maßkonfektionsschuhe entschieden haben, nehmen wir uns genauso wie beim Maßtermin Zeit für Sie. Im Grunde unterscheidet sich dieser nur darin, dass wir bei Maßkonfektion nicht Maß nehmen müssen, sondern mit Probeschuhen verschiedene Weiten ausprobieren, bis wir den optimal passenden Leisten für Sie gefunden haben.

Erst wenn wir gemeinsam alle Fragen geklärt und den besten Leisten für Sie ausgewählt haben, stellen wir den Auftrag zusammen und bitten auch hier um die Anzahlung von 50% der Gesamtsumme.