Service-Center | Kundeninformationen
Haben Sie Fragen? +43 1 714 15 82

Shoeboy's Velours Nubuk Box

6,90 €
inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Versandfertig: 2-4 Werktage  • Vorrat: 2 Stück verfügbar
  • Informationen
  • Anwendung
  • Bewertungen

Hoffnung für Rauleder

Ob Sie es nun mit Veloursleder oder anderem Rauleder, im Volksmund fälschlicherweise auch „Wildleder“, zu tun haben, die Reinigung dieses Leders ist einfacher als ihr Ruf. Straßenstaub lässt sich beispielsweise einfach mit einer Raulederbürste ausbürsten. Bei stärkeren Verschmutzungen kommt allerdings dieser Reinigungsgummi von Shoeboy's ins Spiel.

Zwei Seiten zur Schmutzentfernung

Leichtere Flecken werden bereits einfach mit der glatten Seite des Gummis entfernt. Hartnäckigem Schmutz, wie z. B. tiefer im Leder sitzenden Flecken, rücken Sie am besten mit der groben und großporigen Seite des Gummis zu Leibe.

Radierer für Rauleder

Dieser Reinigungsgummi wird nicht ohne Grund auch Schmutzradierer genannt. Im Prinzip wird er wie jeder andere Radiergummi angewandt. Reiben Sie mit dem Gummi möglichst in eine Richtung über den Fleck, der Schmutz wird dabei aus der Materialstruktur entfernt, zugleich rauen Sie damit das Leder etwas auf, was durchaus gewünscht ist. Eine trockene und saubere Methode, das Rauleder wieder in einen einwandfreien Zustand zu bringen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel gemacht? Schreiben Sie die erste Bewertung und teilen Sie Ihre Meinung!

Wussten Sie schon?

Norweger

Ein beliebtes Herrenschuhmodell mit hohem Wiedererkennungswert ist der auf dem Modell Derby basierende Norweger. Kennzeichnend ist der Blatteinsatz im Vorderbereich des Schuhs, der von einer rundherum laufenden Naht gesäumt wird. Dieses vermutlich von traditionellen Fischerschuhen inspirierte Modell trägt darüber hinaus eine vertikal verlaufende Naht an der Schuhspitze und wird tendenziell eher im Freizeitbereich getragen.