Wir sind vom 14.08. bis 01.09. im Urlaub. Bestellungen sowie Anfragen, die während dieser Zeit eingehen, werden danach sofort bearbeitet. Mehr lesen
Service-Center | Kundeninformationen
Haben Sie Fragen? +43 1 714 15 82

Morello Raulederfarbe

12,90 €
inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Anpassen & Kaufen
Versandfertig: 2-4 Werktage
  • Informationen
  • Anwendung
  • Bewertungen

Hoffnunglose Fälle?

Irgendwann kommt der Tag im Leben eines Schuhs, an dem sich die Frage stellt, ob man ihn wegwerfen muss. Hartnäckige Flecken oder Verfärbungen machen die guten Stücke unansehnlich und auch die gründliche Pflege ändert nichts mehr daran. Mit der Lederfarbe von Morello allerdings können noch wahre Wunder vollbracht werden.

Ein neuer Anstrich für Wildlederschuhe

Ob Sie nun die ursprüngliche Farbe des Schuhs wiederherstellen oder dem geschätzten Schuhwerk ein neues Farbkleid verpassen wollen, mit der Lederfarbe von Morello haben Sie das richtige Mittel für diesen Zweck.

Farbe mit Tiefenkraft

Durch ihren hohen Pigmentanteil gewährleistet die tief ins Leder einziehende Lederfarbe eine abriebfeste und beständige Farbdeckung.


Produktmerkmale

Absolut unerlässlich ist vor dem Färben des Leders dessen gründliche Reinigung und Vorbereitung. Entfernen Sie wie gewohnt Schmutz und Staub z. B. mit einer Rosshaarbürste und wischen Sie die Oberfläche mit einem feuchten Poliertuch ab. Daraufhin müssen alle Reste bisher aufgetragener Fette, Pflegemittel und Schuhcremes abgetragen werden. Dies lässt sich mit dem Saphir Medaille d'Or Omni Nettoyant Cleaner bewerkstelligen. Reiben Sie das Leder in einem gut belüfteten Raum sorgsam mit dem Entfärber ein und entfernen Sie so die unerwünschten Pflegemittelreste.

Schütteln Sie die Flasche mit der Morello Lederfarbe vor dem Öffnen gut und tragen Sie etwas Farbe an einer von außen nicht sichtbaren Stelle (z. B. an der Zunge) auf, um die Farbechtheit zu prüfen. Färben Sie nun das Leder mit dem im Deckel befindlichen Pinsel und lassen Sie die Schuhe daraufhin ausreichend trocknen. Danach wie gewohnt aufpolieren. Eine Flasche Lederfarbe reicht bei normaler Anwendung für ein Paar Halbschuhe.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel gemacht? Schreiben Sie die erste Bewertung und teilen Sie Ihre Meinung!

Ähnliche Artikel
Morello Futura Schnellausputzfarbe

Morello Futura Schnellausputzfarbe

  • 11,50 €
Morello Lederfarbe

Morello Lederfarbe

  • 8,90 €
Leder- & Kunstleder Farbspray

Leder- & Kunstleder Farbspray

  • ab 15,90 €
Shoeboy\'s Bienenwachscreme

Shoeboy's Bienenwachscreme

  • 8,90 €
Saphir Medaille d\'Or Pate de Luxe Shoe Polish

Saphir Medaille d'Or Pate de Luxe Shoe Polish

  • ab 7,90 €
Shoeboy\'s Velours Nubuk Pflegespray

Shoeboy's Velours Nubuk Pflegespray

  • 7,90 €
Kiwi Parade Gloss Shoe Polish

Kiwi Parade Gloss Shoe Polish

  • 3,90 €
Saphir Medaille d\'Or Cordovan Pferdeleder Creme

Saphir Medaille d'Or Cordovan Pferdeleder Creme

  • 12,90 €
Saphir Medaille d\'Or Pommadier Creme

Saphir Medaille d'Or Pommadier Creme

  • 12,90 €
Hooco Farbwachs

Hooco Farbwachs

  • 5,90 €
Oxford Fullbrogue Schwarz Boxcalf

Oxford Fullbrogue Schwarz Boxcalf

  • 219,00 €
Shoeboy\'s Ledercreme

Shoeboy's Ledercreme

  • 7,90 €
Morello Lederfarbe Extra Schwärze

Morello Lederfarbe Extra Schwärze

  • 8,90 €
Schuhbänder gewachst - rund - dünn

Schuhbänder gewachst - rund - dünn

  • ab 2,20 €
Schuhbänder - rund - dünn

Schuhbänder - rund - dünn

  • ab 1,80 €
Derby Captoe Dunkelbraun Boxcalf

Derby Captoe Dunkelbraun Boxcalf

  • 219,00 €
Derby Plain Dunkelbraun Boxcalf

Derby Plain Dunkelbraun Boxcalf

  • 179,00 €
Norweger mit Handnaht II Schwarz Boxcalf

Norweger mit Handnaht II Schwarz Boxcalf

  • ab 299,00 €
Herrengürtel Dunkelbraun Softcalf

Herrengürtel Dunkelbraun Softcalf

  • ab 85,00 €
Derby Fullbrogue Schwarz Boxcalf

Derby Fullbrogue Schwarz Boxcalf

  • 219,00 €
Shoeboy\'s Shoe Fresh

Shoeboy's Shoe Fresh

  • 7,90 €

Wussten Sie schon?

Cordovan

Cordovan ist ein hochpreisiges Pferdeleder, das aus den Hinterflanken schwerer Kaltblutpferde stammt, von relativ kleinen Flächen, die „shells“ oder „butts“ genannt werden. Nur zwei ovale Stücke etwa mit der Fläche eines DIN-A4-Blattes lassen sich pro Pferd gewinnen. Im Gegensatz zum Kalbsleder, wo die Narbenseite zur Außenseite wird, wird beim Cordovan die sogenannte Aasseite bzw. Fleischseite zur Deckseite verarbeitet. Der hohe Fettgehalt des Leders macht es besonders wasserabweisend, seine Robustheit macht es sehr stabil, was aber auch zu einer langen Eintragezeit bei Schuhen führt. Da die entsprechenden Arbeitspferde heute rar geworden sind, ist dieses Leder sehr gefragt. Eine der letzten Gerbereien, die dieses über sechs Monate vegetabil gegerbte Leder anbietet, ist die US-amerikanische Firma Horween in Chicago. Der Name Cordovan leitet sich von der spanischen Stadt Córdoba ab, aus der diese Art der Lederverarbeitung stammt.