Service-Center | Kundeninformationen
Haben Sie Fragen? +43 1 714 15 82

Klappschuhlöffel 7 cm

4,90 €
inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Versandfertig: 2-4 Werktage  • Vorrat: 5 Stück verfügbar
  • Informationen
  • Bewertungen

Ein praktischer Begleiter

Dieser Schuhlöffel zum Zusammenklappen eignet sich ideal z. B. für Geschäftsreisen. Mit seiner handlichen Größe von gerade einmal 7 cm – aufgeklappt kommt er auf 13 cm – passt er in jede Manteltasche, sodass Sie auch unterwegs nicht auf den Komfort eines Schuhlöffels verzichten müssen.

Schlichtes Design, eine stabile Ausführung und eine zweckmäßige Form

Dieser Klappschuhlöffel wurde aus Metall gefertigt und überzeugt durch Stabilität und damit durch eine lange Lebensdauer. Das minimalistische Design, der griffige Bügel und seine gewölbte Form unterstützen den Ein- und Ausstieg optimal.

Die abgerundeten Kanten des Löffels verhindern Beschädigungen am Leder, so wie überhaupt der Gebrauch eines Schuhlöffels die Fersenkappe und damit den Schuhaufbau in seiner Gesamtheit schont.


Produktmerkmale

Durchschnittliche Artikelbewertung

Hans E.

28.04.2017

Ein sehr praktisches Teil!
Ich hatte den Schuhlöffel schon einige Male im Einsatz! Auf Grund der Größe kann man ihn Bequem in die Hosentasche einstecken und das man ihn bemerkt. Die Größe ist auch ausreichend, um gut in die Schuhe rein zu schlupfen. So einen Schuhlöffel sollte man immer dabeihaben. Auf alle Fälle eine Empfehlung wert.
Ähnliche Artikel
Metallschuhlöffel flexibel 65 cm

Metallschuhlöffel flexibel 65 cm

  • 11,90 €
+
In den Warenkorb
11,90 € inkl. 20% USt., zzgl. Versand (zzgl. Schuhlöffel Sonderverpackung)
Metallschuhlöffel

Metallschuhlöffel

  • ab 2,90 €
Leder- & Kunstleder Farbspray

Leder- & Kunstleder Farbspray

  • ab 15,90 €
Vollfersen Schuhspanner Buchenholz

Vollfersen Schuhspanner Buchenholz

  • 30,00 €
Leistenform Schuhspanner Erlenholz

Leistenform Schuhspanner Erlenholz

  • 49,00 €
Morello Lederfarbe

Morello Lederfarbe

  • 8,90 €

Wussten Sie schon?

Brogue

Generell bezeichnet man Schuhe, die mit Lochverzierungen versehen wurden, als Brogues. Die Bezeichnung leitet sich vom gälischen Wort „bróg“ für „Schuh“ ab. Früher Schuhe der einfachen Landbevölkerung mit echten Löchern zum Wasserablauf und schnellen Trocknen, wurden die Brogues bei Jägern und Förstern beliebt, später und natürlich in viel feinerer Version auch in der Oberschicht. Hier nicht mehr durchgelocht, sondern aufgesetzt und nur zur Verzierung gelocht. Verschiedene Ausführungen wie „Halfbrogue“ („Semibrogue“) oder „Fullbrogue“ sind aus der Welt der Herrenschuhe heute nicht mehr wegzudenken.