Service-Center | Kundeninformationen
Haben Sie Fragen? +43 1 714 15 82

Sneaker #04

299,00 €
inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Anpassen & Kaufen
Versandfertig: 2-4 Werktage
  • Informationen
  • Der Sneaker-Leisten
  • Bewertungen

Edler Sneaker in klassischem Hellbraun

Dieser handgearbeitete Sneaker wurde rahmengenäht und steht unserem Maßkonzept qualitativ in nichts nach. Für den Bodenaufbau verwendeten wir eine Zwischensohle aus Leder und einen leichten und dämpfenden Schaumgummiaufbau. Die Laufsohle aus abriebfestem, profiliertem Gummi sorgt für Dämpfung, Federung, Flexibilität und einen geschmeidigen Gang sowie Trittsicherheit.

Bereits die Sohlenränder zeigen den Grundcharakter des Schuhs: Sichtbar sind hier die farblich zweigeteilten Sneakersohlen mit weißen und hellbraunen Bereichen sowie der Lederrand der Zwischensohle, der sich aus der rahmengenähten Machart, also der Vernähung mit der Sohle ergibt. Das Lederfutter besteht aus naturbelassenem Kalbsleder.

Der hellbraune Schaft besitzt eine offene Schnürung mit sieben Ösenpaaren. Die Vorder- und Hinterkappe wurde von Hand mit einem edlen Antikfinish versehen. Die Knöchelkante wurde bequem ausgepolstert. Insgesamt überzeugt der Schuh durch seine zurückgenommene Gestaltung und Farbgebung, die lediglich durch das Antikfinish etwas konturiert wurde.

Auch bei diesem Schuh vereint sich das Beste der beiden Welten unseres Maßkonzepts und der Sneaker. Die an Bequemlichkeit und Komfort kaum zu schlagenden Sneaker wurden nach allen Regeln der traditionellen Schuhmacherei gefertigt. Durch die rahmengenähte Machart profitieren Sie von der höchsten Qualitätsstufe der Fertigungsarten und damit von einer extremen Langlebigkeit und klassischen Schönheit der Schuhe.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel gemacht? Schreiben Sie die erste Bewertung und teilen Sie Ihre Meinung!

Wussten Sie schon?

Budapester

Der Budapester gehört zu den bekanntesten und charakteristischsten Herrenschuhmodellen. Auch als Derby Fullbrogue bezeichnet, ist er vor allem durch seine herzförmige Flügelkappe mit Lochmustern (Lyralochung) gekennzeichnet. Höchstwahrscheinlich stammt dieses klassische Herrenschuhmodell tatsächlich aus der ungarischen Hauptstadt, obwohl er dort „Karlsbader“ genannt wird. Anstelle der geraden Vorderkappe beim Halfbrogue besitzt der Fullbrogue eine herzförmige Flügelkappe, die bis an die Schaftseiten reicht. An den Kanten befindet sich ebenfalls ein Lochmuster sowie eine Lyralochung im vorderen Bereich. Der Fullbrogue gehört durch seine Bodenständigkeit sicher zu den bekanntesten und beliebtesten Modellen. Prominentester Vertreter des Fullbrogues ist sicherlich der Budapester.