Coronavirus (COVID-19) - Aktuelle Informationen! Weitere Informationen

Wir empfehlen Ihnen, einen Termin zu vereinbaren, damit Sie sich Ihre Zeit besser einplanen können und es nicht zu Überschneidungen kommt.

*Unser Dankeschön für Ihre Treue -20% Rabattcode: ALLESWIRDGUT20

 Service-Center | Kundeninformationen
Haben Sie Fragen? E-Mail: kundenservice@schuhmanufaktur.at

Schuhe

Schuhe

Unter einem Schuh (althochdeutsch: scuoh) versteht man eine Fußbekleidung, die ursprünglich in erster Linie zum Schutz des Fußes diente. So wurden primitive Schuhformen vermutlich bereits in der Steinzeit verwendet. In der Antike und im Mittelalter gaben Schuhe auch Auskunft über den sozialen Status des Trägers. Die klassischen Herrenschuhmodelle, die auch heute noch aktuell sind, wurden im 19. Jahrhundert entwickelt. Technisch gesehen besteht ein Schuh immer aus zwei Hauptkomponenten: dem Schaft (oberer Teil) und dem Boden (unterer Teil). Der Schaft besteht aus mehreren Teilen wie Außenschaft, Innenschaft und Zwischenschaft. Der Boden besteht aus einer oder mehreren Sohlen und besitzt oftmals einen Absatz.


Zurück zum Lexikon