Service-Center | Kundeninformationen
Haben Sie Fragen? +43 1 714 15 82

Klassik Kollektion

Die Feine Wiener Schuhmanufaktur präsentiert Ihnen hier klassische Herrenschuhe vom Feinsten. Traditionelle, zeitlose und stets modern gebliebene Herrenschuhmodelle vereinen sich mit hochwertigsten Materialien und einer fachkundigen Verarbeitung auf höchstem Niveau. So entsteht eine ästhetische Fußbekleidung für den Herrn, die höchsten Ansprüchen genügt.

Auswahl verfeinern
Oxford Fullbrogue Dunkelbraun Boxcalf

Oxford Fullbrogue Dunkelbraun Boxcalf

Oxford Fullbrogue aus Boxcalf Leder, Einfache Ledersohle, Wiener Leistenform

  • 249,00 € 199,00 €
-20% auf lagernde Größen
Oxford Fullbrogue Dunkelbraun Boxcalf

Verfügbar in Größe
  • 5
    Größe
    38

    Derzeit nicht lagernd

  • 5,5
    Größe
    38½-39

    Derzeit nicht lagernd

  • 6
    Größe
    39-39½

    Derzeit nicht lagernd

  • 6,5
    Größe
    40

    Derzeit nicht lagernd

  • 7
    Größe
    40½-41

    Derzeit nicht lagernd

  • 7,5
    Größe
    41-41½

    Derzeit noch 1 Paar lagernd

  • 8
    Größe
    42

    Derzeit noch 1 Paar lagernd

  • 8,5
    Größe
    42½-43

    Derzeit nicht lagernd

  • 9
    Größe
    43-43½

    Derzeit nicht lagernd

  • 9,5
    Größe
    43½-44

    Derzeit nicht lagernd

  • 10
    Größe
    44-44½

    Derzeit nicht lagernd

  • 10,5
    Größe
    45-45½

    Derzeit noch 1 Paar lagernd

  • 11
    Größe
    45½-46

    Derzeit nicht lagernd

  • 11,5
    Größe
    46-46½

    Derzeit nicht lagernd

  • 12
    Größe
    47

    Derzeit nicht lagernd

  • 12,5
    Größe
    47½-48

    Derzeit nicht lagernd

Wussten Sie schon?

Derby

Der Derby ist sicherlich das „einflussreichste“ Herrenschuhmodell, da es viele berühmte Abwandlungen seiner Grundform gibt wie Budapester, Norweger oder Blucher. Auf den ersten Blick erkennt man den Derby am Derbybogen, die gebogene Form der Quartierunterseite, welche in die offene Schnürung mündet. Diese erlaubt das bequeme An- und Ausziehen, denn als Ursprungslegende wird immer wieder die Geschichte erzählt, dass sein Namensgeber, ein wohl untersetzter Graf von Derby, wegen seines kräftigen Fußes einen Schuh verlangt haben soll, der ihm den Einstieg erleichtern würde. Ein kleines Detail ist ebenfalls typisch für den Derby, der Derbyriegel, eine kleine Verstärkungsnaht vorne an den Quartieren. Die minimalistisch-schlichte Formgebung hat den Derby in jedem Fall zu einem Erfolgsmodell gerade im Businessbereich gemacht.