Service-Center | Kundeninformationen
Haben Sie Fragen? +43 1 714 15 82

Herrensocke Svalbard

9,50 €
inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Anpassen & Kaufen
Versandfertig: 2-4 Werktage
  • Informationen
  • Sockendetails
  • von Jungfeld
  • Bewertungen

Hochwertige Herrensocken aus dem Hause „von Jungfeld“ – modern, kreativ, stilsicher!

Wer behauptet denn, dass Herrensocken immer nur einfarbig, schwarz oder weiß sein müssen? Die jungen und kreativen Köpfe des Mannheimer Sockenlabels „von Jungfeld“ zeigen, dass es auch anders geht. Bunte Farben und innovative Designs bringen Farbe ins Spiel und neues Leben in die Sockenschublade.

Die zweifarbige Herrensocke Svalbard besticht durch einen modernen Farbkontrast: klassischem Tiefschwarz kombiniert mit einem fetzigen Pink, das erst im umschlagbaren Innenbund sichtbar wird. Extra Komfort und keine Druckstellen garantiert die handgefertigte Kettelnaht.


Produktmerkmale

98 % feinste Baumwolle und 2 % formgebendes Elastan sorgen für besten Tragekomfort. Spitze und Ferse der Socken, die beim Tragen besonderen Belastungen ausgesetzt sind, wurden zusätzlich verstärkt. Um eventuelle Druckstellen von vornherein zu vermeiden, wird die Kettelnaht an der Sockenspitze handgefertigt.

von Jungfeld

von Jungfeld


Preisgekrönte Gründer

Seit 2013 mischen Maria Pentschev und Lucas Pulkert mit dem Mannheimer Sockenlabel „von Jungfeld“ die Welt der klassischen Herrensocken auf. Modern und minimalistisch, frech und fetzig, jung und kreativ – diese neue Herangehensweise an die textile Fußbekleidung des Mannes bescherte den beiden Jungunternehmern nicht nur den Mannheimer Existenzgründerpreis 2013, auch von der Berliner Fashion Week sind sie seither nicht mehr wegzudenken.

Qualität und Verantwortung

Dabei vereint „von Jungfeld“ moderne Kreativität mit Qualität, Stil und sozialer Verantwortung. So findet die Produktion und die Verpackung der modischen Herrensocken aus Baumwolle ausschließlich in Deutschland statt.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel gemacht? Schreiben Sie die erste Bewertung und teilen Sie Ihre Meinung!

Ähnliche Artikel
Schuhbänder - rund - dünn

Schuhbänder - rund - dünn

  • ab 2,20 €
Saphir Medaille d\'Or Cordovan Pferdeleder Creme

Saphir Medaille d'Or Cordovan Pferdeleder Creme

  • 12,90 €
Oxford Fullbrogue Schwarz Boxcalf

Oxford Fullbrogue Schwarz Boxcalf

  • 249,00 €
Herrengürtel Schwarz Boxcalf

Herrengürtel Schwarz Boxcalf

  • ab 90,00 €
Norweger mit Handnaht II Schwarz Boxcalf

Norweger mit Handnaht II Schwarz Boxcalf

  • ab 349,00 €
Saphir Medaille d\'Or Pate de Luxe Shoe Polish

Saphir Medaille d'Or Pate de Luxe Shoe Polish

  • ab 7,90 €
Morello Futura Schnellausputzfarbe

Morello Futura Schnellausputzfarbe

  • 11,50 €
Derby Quarterbrogue Schwarz Boxcalf

Derby Quarterbrogue Schwarz Boxcalf

  • ab 349,00 €
Herrengürtel Schwarz Graincalf

Herrengürtel Schwarz Graincalf

  • ab 90,00 €
Derby Plain Halbstiefelette Schwarz Boxcalf

Derby Plain Halbstiefelette Schwarz Boxcalf

  • 299,00 €
Derby Fullbrogue Halbstiefelette Schwarz Waxcalf

Derby Fullbrogue Halbstiefelette Schwarz Waxcalf

  • 299,00 €
Morello Lederfarbe

Morello Lederfarbe

  • 8,90 €
Oxford Plain Schwarz Velourcalf

Oxford Plain Schwarz Velourcalf

  • 299,00 €
Herrengürtel Schwarz Scotchgrain

Herrengürtel Schwarz Scotchgrain

  • ab 90,00 €
Derby Plain Schwarz Boxcalf

Derby Plain Schwarz Boxcalf

  • 249,00 €
Chelsea Plain Stiefelette Schwarz Boxcalf

Chelsea Plain Stiefelette Schwarz Boxcalf

  • ab 399,00 €
Hooco Farbwachs

Hooco Farbwachs

  • 5,90 €
Derby Fullbrogue Schwarz Boxcalf

Derby Fullbrogue Schwarz Boxcalf

  • 249,00 €
Herrengürtel Schwarz Softcalf

Herrengürtel Schwarz Softcalf

  • ab 90,00 €
Derby Fullbrogue Schwarz Boxcalf

Derby Fullbrogue Schwarz Boxcalf

  • 299,00 €
Herrensocke Thrakien

Herrensocke Thrakien

  • 9,50 €

Wussten Sie schon?

Cordovan

Cordovan ist ein hochpreisiges Pferdeleder, das aus den Hinterflanken schwerer Kaltblutpferde stammt, von relativ kleinen Flächen, die „shells“ oder „butts“ genannt werden. Nur zwei ovale Stücke etwa mit der Fläche eines DIN-A4-Blattes lassen sich pro Pferd gewinnen. Im Gegensatz zum Kalbsleder, wo die Narbenseite zur Außenseite wird, wird beim Cordovan die sogenannte Aasseite bzw. Fleischseite zur Deckseite verarbeitet. Der hohe Fettgehalt des Leders macht es besonders wasserabweisend, seine Robustheit macht es sehr stabil, was aber auch zu einer langen Eintragezeit bei Schuhen führt. Da die entsprechenden Arbeitspferde heute rar geworden sind, ist dieses Leder sehr gefragt. Eine der letzten Gerbereien, die dieses über sechs Monate vegetabil gegerbte Leder anbietet, ist die US-amerikanische Firma Horween in Chicago. Der Name Cordovan leitet sich von der spanischen Stadt Córdoba ab, aus der diese Art der Lederverarbeitung stammt.