Service-Center | Kundeninformationen
Haben Sie Fragen? +43 1 714 15 82

9er-Box

Wussten Sie schon?

Durchgenäht

Als durchgenäht oder durchgenähte Machart bezeichnet man die Fertigungsweise bei Schuhen, bei denen auf eine doppelte Einstechnaht verzichtet wird und die ohne Rahmen auskommt. Dabei führt man die Naht einfach durch Sohle, Brandsohle und Zwickeinschlag des Schaftes hindurch. Angewendet wird diese Machart bei leichten Schuhe wie Loafern oder Mokassins. Da eine Ausballung ebenfalls nicht nötig ist, reduziert sich der Arbeitsaufwand erheblich, was wiederum zu günstigen Preisen führt. Die durchgenähte Machart wird auch Blake-Machart nach ihrem Erfinder Lyman R. Blake oder McKay-Machart nach ihrem Verbreiter Gordon McKay genannt.