Service-Center | Kundeninformationen
Haben Sie Fragen? +43 1 714 15 82

6er-Box

Wussten Sie schon?

Anilinleder

Als Anilinleder bezeichnet man durchgefärbte Leder, die nach dem Färbeprozess keine weitere Zurichtung erhalten. Diese Leder besitzen eine offenporige Oberfläche mit natürlichem Narbenbild, weshalb hierfür nur makellose Lederhäute verwendet werden können. Anilinleder bestechen durch eine warme und weiche Haptik, sind aber auch sehr anfällig für Verschmutzungen und Verfärbungen, wie z. B. Ausbleichen oder Wasserflecken.